Paartherapie

In einer Beziehung zwischen zwei Menschen entstehen bestimmte Abläufe, die sich nach demselben Muster immer wiederholen.

Probleme zeigen sich z.B. in bestimmten Reizthemen oder Verhaltensweisen, die regelmäßig Streit und Unverständnis auslösen. Die Kommunikation funktioniert nicht mehr. Die Probleme scheinen sich oft ausweglos um den selben Punkt zu drehen und vielleicht haben Sie den Eindruck, Ihre Meinungsverschiedenheiten seien unüberwindbar.

Sexuelle Konflikte können Auslöser und Folge dieser Schwierigkeiten sein. Vielleicht denken Sie auch bereits über eine Trennung nach.

Bei solchen Schwierigkeiten kann eine Paartherapie durch die neutrale Vermittlung eines Therapeuten oft eine große Erleichterung bringen. Mit Hilfe des Therapeuten lernen Sie zu erkennen, wodurch sich Auseinandersetzungen aufschaukeln. Sie erwerben ein Verständnis für die seelischen Vorgänge, die Ihren Beziehungsschwierigkeiten zugrunde liegen. Der Therapeut hilft Ihnen, konstruktive Lösungen zu entwickeln, neue Kommunikationsweisen zu erlernen und hinderliches Verhalten aufzugeben.